Home Guides Die besten Managed Virtual Private Server (VPS Hosting) Anbieter 2023

Die besten Managed Virtual Private Server (VPS Hosting) Anbieter 2023

Möchtest du direkt zur Antwort springen? Der beste Managed VPS-Host für die meisten Leute ist:

Scalahosting – Bester VPS für individuelle Bedürfnisse. Liquid Web – Schnellster VPS zum besten Preis.

Beim VPS-Hosting musst du die Hosting-Ressourcen mit niemandem teilen und kannst den Server so einrichten, wie du möchtest. Nachdem ich dutzende Anbietern untersucht habe, habe ich die aus meiner Sicht besten VPS-Hosting Angebote gefunden.

Die 5 besten Virtual Private Server Hosting Anbieter

  1. Scalahosting – Bester VPS für individuelle Bedürfnisse
  2. Chemicloud – Sehr gute Leistung zu mittelmäßigem Preis
  3. Mechanicweb – Schlimme Webseite doch gute Werte
  4. Liquid Web – Guter Kundensupport nur teurer Preis
  5. Hostinger – Günstigstes Angebot für Anfänger (Nicht empfohlen)

Shared Hosting ist kostengünstig für Anfänger oder Websites mit geringem Traffic. Wenn dein Datenverkehr jedoch zunimmt, ist es an der Zeit, sich nach einem Virtual Private Server (VPS) umzusehen.

In dieser Übersicht hebe ich die Angebote und Preise der einzelnen VPS Anbieter hervor. Ich teile auch einige potenzielle Nachteile oder Schwächen jedes Anbieters und biete eine Methodik, die du verwenden kannst, um den besten VPS-Host für deine Bedürfnisse zu finden.

Beste Virtual Private Server Hosting

Zu jedem einzelnen VPS Angebot habe ich einen kurzen Überblick gegeben. Dort erfährst du, was dieser Service ist und wie er funktioniert. Lese weiter für detaillierte Bewertungen der oben aufgeführten VPS-Hosts.

Die bekanntesten Virtual Private Server im Verleich

Scalahosting Review

Nr. 2
Bester VPS für individuelle Bedürfnisse
Verhelfen Sie Ihrer Website zum individuellen Erfolg, indem Sie sie in der Cloud hosten, die Skalierbarkeit, hohe Geschwindigkeit und Sicherheit 24/7/365 bietet.
Registrieren bei Scalahosting

Scalahosting bietet dir individuelle Ressourcen – RAM, Festplattenspeicher und CPU-Kerne und bessere Leistung wie Shared oder Cloud Hosting.

Aber manchmal bieten maßgeschneiderte VPS-Hosting-Pakete genau die Menge an Ressourcen, die dein spezifisches Unternehmen benötigt.

Mit Scala Hosting kannst du deine VPS-Server genau auf die Spezifikationen abstimmen, die du für deine Websites benötigst.

Und mit exakt meine ich exakt. Scala bietet ein Tool zum Erstellen eigener VPS-Hosting-Pakete. Sieh es dir unten an:

scala hosting build your own

Mit Schiebereglern kannst du die Anzahl der CPU-Kerne (von einem bis 24), die Größe des Arbeitsspeichers (2 GB bis 128 GB) und den Speicherplatz deine SSD (50 GB bis 2.000 GB) festlegen.

Gebe die Kombination ein, die du für deine Website benötigst, und das Scala-Tool spuckt dir Preise für eine monatliche, vierteljährliche, halbjährliche oder jährliche Abrechnung aus. Managed VPS-Pläne sind auch mit zwei- und dreijähriger Laufzeit erhältlich.

Nehmen wir an, du hast eine Social-Networking-Website, auf der du Nutzer Fotos und Videos veröffentlichst und so viele Inhalte zur Community beisteuern kannst, wie du möchtest. Da es sich um eine kleine, aber aktive Community handelt, musst du dir keine Sorgen über Verkehrsspitzen machen. Aber die Website muss reibungslos funktionieren, wenn Dutzende oder mehre Personen gleichzeitig Beiträge veröffentlichen und surfen. Und du brauchst ausreichend Speicherplatz für all die Inhalte, die du veröffentlichst.

In diesem Fall könntest du einen VPS-Plan über Scala einrichten, der vier CPU-Kerne, 10 GB Speicher und 400 GB Speicherplatz umfasst. Bei jährlicher Abrechnung würde der selbstverwaltete VPS über Scala $69/Monat kosten. Das sind nur neun Dollar mehr als das Ultimate VPS-Paket von Bluehost, bei dem du die gleiche Anzahl von Kernen, aber 2 GB weniger RAM und 280 GB weniger SSD-Speicherplatz erhältst.

Das gleiche Paket für den vollständig verwalteten VPS von Scala kostet sehr günstige 119,95 $/Monat.

Außerdem kannst du dein bevorzugtes Rechenzentrum auswählen – wähle zwischen New York, Dallas oder Europa – ohne zusätzliche Kosten. Bei selbstverwalteten Plänen kannst du eines von acht Betriebssystemen auswählen. Bei vollständig verwalteten Tarifen kannst du wählen, ob du SPanel für dein Control Panel oder cPanel für fünf bis 1.000 Konten wünscht.

Doch damit nicht genug der Anpassungen. Wähle aus 24 verschiedenen Add-ons, um dein Paket noch weiter zu optimieren. Du kannst ungebrandetes WHMCS, Softaculous oder ClientExec für die Kundenverwaltung, zusätzliche cPanel-Lizenzen, eine CloudLinux-Lizenz und mehr hinzufügen.

Du willst eine vorgefertigte Lösung? Vorgefertigte selbstverwaltete VPS-Pakete gibt es ab $10/Monat und das gleiche für vollständig verwaltete Pläne ab $9,95/Monat.

Wenn du genau weißt, was du benötigst oder etwas Spezielles suchst, ist Scala Hosting meine Empfehlung.

Liquid Web Review

Nr. 1
Schnellster VPS zum besten Preis
Holen Sie sich VPS-Hosting, das erschwinglich, sicher und schneller ist als AWS, Rackspace und DigitalOcean.
Registrieren bei Liquid Web

Liquid Web ist einer der am meisten unterschätzten VPS-Hosting-Dienste.

Was ihnen an Bekanntheit fehlt, machen sie durch einen sehr leistungsstarken VPS-Hosting-Service wieder wett.

liquidweb min

Alle Liquid Web VPS-Pläne werden vollständig verwaltet. Das bedeutet, dass deine Hardware und dein Netzwerk für dich verwaltet werden.

Die Administratoren kümmern sich auch um alle Sicherheitsupdates und Patches sowie um den Support für das Betriebssystem und die gesamte Software.

Jeder virtuelle private Server verfügt über eine unglaubliche Bandbreite von 10 TB. Das ist der höchste Wert, den ich bisher gesehen habe. Der 16-GB-RAM Tarif bietet bis zu 200 GB SSD-Speicherplatz!

Um das in die richtige Perspektive zu rücken: 16 GB RAM sind doppelt so viel wie die höchsten Angebote von Bluehost und InMotion (die beide immer noch sehr gute VPS-Angebote haben).

Im Gegensatz zu einigen anderen Hosting-Anbietern, die mir bisher bekannt sind, hat Liquid Web keine speziellen oder ausgefallenen Namen für seine Pläne. Du zahlst im Wesentlichen für deine Ressourcen, angefangen beim RAM.

  • 2 GB RAM – $15 pro Monat
  • 4 GB RAM – 25 US-Dollar pro Monat
  • 8 GB RAM – 35 US-Dollar pro Monat
  • 16 GB RAM – 95 US-Dollar pro Monat

Dies sind alles Preise mit Jahresvertrag. Du zahlst mehr, wenn du einen Monatsvertrag abschließen möchtest.

Liquid Web bietet auf Anfrage auch 2-Jahres Pläne an. Du musst jedoch mit dem Kundendienst sprechen, um die speziellen Tarife für deine Website zu erfahren.

Dieser Anbieter ist perfekt für Fälle, in denen du viel Bandbreite und Speicherplatz benötigst. Das ist ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal für Websites mit vielen Videos, zwischengespeicherten Bildern oder interaktiven Elementen.

Die Unterstützung durch das Liquid Web-Team ist außergewöhnlich. Sie sind rund um die Uhr per Telefon, E-Mail und Live-Chat erreichbar.

Die meisten VPS-Anbieter bieten keinen 16-GB Plan an. Obwohl ich bezweifle, dass die meisten von euch diese Leistung benötigen werden, empfehle ich denjenigen dieses Angebot.

Liquid Web bietet kein Shared Hosting an, und wenn du diese Welt hinter dir lassen willst, hat das Unternehmen ein großartiges Angebot, um es einzurichten.

Wenn du dich für eines der verwalteten VPS-Pakete entscheidest, bietet Liquid Web eine kostenlose Migration an.

Das bedeutet, dass ein Spezialistenteam alle deine Inhalte und Daten auf das neue Hosting überträgt. Ich denke, das ist eine ziemlich große Sache, denn es spart dir Geld, Zeit und die Kosten, etwas zu vermasseln.

Und wenn du erst einmal eingerichtet bist, kannst du die Vorzüge des Shared Hosting ohne die Nachteile nutzen. VPS bei Liquid Web ist immer noch sehr erschwinglich, besonders wenn man bedenkt, was ein dedizierter Server kostet. Es ist auf jeden Fall leistbar, die erhöhte VPS-Leistung und Stabilität zu erhalten, die du benötigst.

Außerdem kannst du einen relativ unauffälligen Wartungsplan beibehalten, was bei Shared Hosting sehr beliebt ist. Natürlich gibt es bei VPS mehr zu tun, aber ein Großteil der Backend-Arbeiten wird von Liquid Web übernommen, wenn du das wünscht.

Wenn du deinen Server selbst verwalten möchtest, solltest du dich für ein nicht verwaltetes Paket entscheiden. Wenn du keine Verantwortung übernehmen möchtest, wähle ein vollständig verwaltetes Angebot. Und wenn du irgendwo dazwischen liegst, kannst du den Core VPS Plan ausprobieren, den Liquid Web als semi-managed beschreibt.

Wähle einfach die Supportstufe, die deinen technischen Kenntnissen und zeitlichen Möglichkeiten entspricht.

Beachte, dass der von dir gewählte Support-Level einen zusätzlichen Premium-Support zum Liquid Web-Kundenservice-Team darstellt. Unabhängig davon, für welchen Tarif du dich entscheidest, kannst du dich rund um die Uhr per Telefon, Chat und E-Mail mit einem Servicemitarbeiter vor Ort in Verbindung setzen.

Du hast also mehr Freiheit bei der Entwicklung, bessere Ressourcen und Unterstützung, wenn du auf Probleme stoßt. Es ist eine Rundum-Verbesserung gegenüber Shared Hosting, komplett mit:

  • Integrierte Firewall
  • Standardmäßige Remote-Backups
  • DDoS-Schutz
  • Proaktive Überwachung
  • ServerSecure-Schutz
  • Du musst dich nicht um die Verwaltung all dieser Dinge kümmern. Es geschieht einfach im Hintergrund, während du dich auf dein Geschäft konzentrierst.

Liquid Web bietet eine Reihe von Plänen und Paketen mit extrem niedrigen Einführungspreisen an. Bei einer Erneuerung steigt der Preis auf die monatliche Rate.

liquid web pricing

Um den niedrigsten Preis zu erhalten, müsst du dich für einen 2-Jahres-Vertrag anmelden. Auch wenn die Anfangskosten höher sind, ist die Verpflichtung, meiner Meinung, nach das Geld wert, das du dir sparen werden. Nehmen wir zum Beispiel das 2-GB-Paket. Auf Monatsbasis zahlst du 59 $/Monat, während du bei einer 2-Jahres-Bindung nur 25 $/Monat zahlst – das ist der halbe Preis.

Sieh dir nur die Bandbreite an. 10 TB sind bei Weitem das Meiste, dass du bei einem Einsteiger-Tarif bekommen kannst. Dieses Service für $25 pro Monat zu bekommen, ist ein großer Schritt nach vorne im Vergleich zum Shared Hosting, zum praktisch gleichen Preis.

Du kannst dich auch für ein Value Bundle entscheiden, das für jeden Tarif erhältlich ist. Damit erhältst du einen geschäftlichen E-Mail-Service, zusätzliche 100 GB für die Remote-Sicherung und zusätzliche Sicherheitsvorteile.

Auch für die Nutzung von Windows-Servern gibt es separate Preise. Die Ressourcenzuweisungen entsprechen den oben genannten Plänen mit 4, 8 und 16 GB, beginnen aber bei 65, 85 bzw. 145 US-Dollar pro Monat.

Ich empfehle, wenn möglich, CentOS zu wählen, weil du dann Interworx als dein Control Panel kostenlos nutzen kannst. Wenn du etwas anderes verwenden möchtest, musst du cPanel oder Plesk kaufen, was als Aufpreis enthalten ist.

Wenn du also VPS als eine Möglichkeit betrachtest, die Leistung zu steigern, die du mit Shared Hosting erhältst, ist Liquid Web eine wirklich gute Option. Du erhältst die hohe Geschwindigkeit, die du brauchst, ohne eine Menge zusätzlicher Wartungsprobleme, die mit privaten Servern verbunden sind.

Und denke daran, dass Liquid Web alles von deinem alten Hoster kostenlos übernimmt. Dies ist der einfachste und günstigste Weg, um deine Online-Aktivitäten die dedizierten Server-Ressourcen zu geben, die sie verdienen.

Hostinger Review (Nicht empfohlen)

Nr. 3
Günstigstes VPS Angebot für Anfänger
Mit dem VPS von Hostinger erhalten Sie die günstigste Leistung mit akzeptabler Flexibilität und Geschwindigkeit.
Registrieren bei Hostinger

Hostinger bietet schnelle und zuverlässige Server mit den besten Preisen aller VPS-Hosts auf unserer Liste.

Der günstigste Plan beginnt bei 2,99 $ pro Monat – ein ausgezeichnetes Angebot für VPS-Hosting. Du erhältst immer noch 1 TB Bandbreite und 20 GB SSD-Speicher.

Darüber hinaus garantiert Hostinger hervorragende Ladezeiten mit einer 100 MB/Sekunde-Garantie für dein Netzwerk. Du hast auch die vollständige Kontrolle über dein Hosting, da es vollen Root-Zugriff bietet.

hostinger landing vps hosting

Hostinger verfügt über eine dedizierte IPv6-Block-Infrastruktur, um sichere und effiziente Verbindungen zu gewährleisten. Seine Server bieten genügend Rechenleistung für mittlere bis große Online-Projekte.

Hostinger bietet acht VPS-Pläne an:

hostinger min

Wie du sehen kannst bietet das VPS-Hosting von Hostinger eine große Vielfalt an Optionen. In Verbindung mit den günstigen Preisen und den umfangreichen Funktionen bietet der VPS-Host das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ich persönlich würde mich für den VPS 4 Plan entscheiden, der dir die gesamte Bandbreite und den Arbeitsspeicher bietet, die du benötigst, um sicherzustellen, dass dein Online-Projekt reibungslos läuft.

Ich empfehle Hostinger jedem, der schnelles, sicheres und zuverlässiges VPS-Hosting sucht. Melde dich noch heute bei Hostinger an.

Fazit – Die besten VPS Hosts im Vergleich

Wenn du eine hohe Leistung benötigst und kein Interesse an einem dedizierten Server hast, ist VPS-Hosting eine gute Option.

Nutze diesen Ratgeber und die Bewertungen im Internet, um eine vernünftige Entscheidung zu treffen. Suche dir ein Angebot, dass dir mehr Serverressourcen bietet als du benötigst. Das wird dir helfen, alle verfügbaren Optionen abzuwiegen und ein Angebot zu finden, das die Funktionen und den Support bietet, die deine Webseite auf ein neues Level bringen.

Joe Speedmaster

Joe ist Inhaber und Chefredakteur. Ein echter Nerd der WordPress PageSpeed Optimierung. Er verfügt über +5 Jahre Erfahrung im Bereich WordPress, CDN Systeme und Webentwicklung und ist nebenberuflich als unabhängiger Freelancer und Affiliate Publisher tätig. Mit unabhängigen Reviews möchte er maximale Geschwindigkeit für seine Leser generieren.

Reviews
Rated 0 out of 5
0
0 global ratings
5 Stars0%
4 Stars0%
3 Stars0%
2 Stars0%
1 Star0%

Bewertung schreiben

Teile deine persönliche Erfahrung

Schreibe eine Bewertung
Joe der Page-Speed Blogger dude

Ich konnte nicht alle Fragen beantworten?

Kontaktiere mich persönlich! Hier ist meine neue Telegramm-Gruppe für Blogger