dowebwork logo
In diesem Beitrag werbe ich unabhängig für Produkte. Wenn jemand ein von mir beworbenes Produkt anklickt, kann ich eine Vergütung erhalten.
Home Tipps Coaching Test 2024: Meine Apo Svalley Mentoring Erfahrungen

Coaching Test 2024: Meine Apo Svalley Mentoring Erfahrungen

Apo Svalley und ist Gründer von MarketDesigns und MarketPrint. Zusätzlich verkauft er Coachings um Menschen auf dem Weg in die Selbstständigkeit anzuleiten. In diesem Artikel geht es um unsere Erfahrung mit dem Kurs von Apo Svalley.

Der Kurs von Apo Svalley

Über die Vergangenheit von Apo Svalley ist wenig bekannt. Eigenen Angaben zufolge erstellt er seit 7 Jahren profitable online Shops. Für dieses Business Modell bietet er ein Coaching an. Doch wie gut ist sein Coaching tatsächlich?

Du möchtest mit Dropshipping starten?

Suchst du nach einem Geschäftspartner? Falls ja, kann ich dir TwoGuys empfehlen.

Dort kann man kostenlos Ausschreibungen posten und sich für Geschäftsmodelle bewerben.

Ich habe ein tolles ein Shop Template gefunden.

Dieses online Shop-Template kann deinen Umsatz und deine Kundenzufriedenheit nachhaltig steigern.

Das Template bietet Features wie Kunden Login-Bereich für Wiederholungs-Käufe, ein SEO Schema Markup für mehr Sichtbarkeit auf Google und einen automatisierten Bestellung E-Mail Flow um deine Kunden nach der Bestellung besonders zu unterstützen.

Das Theme eignet sich besonders für Menschen, die besonders auf Kundenzufriedenheit und ein All-In-One Shop System mit vielen verkaufsfördernden Features nutzen möchten.

Hier ist mein Installationsvideo dazu.

Das beste Shop-Template, das ich jemals gesehen habe.

Kursinhalt von Shirt Mentor Camp

Über eine Landingpage bewirbt Apo Svalley seinen online Kurs Shirt Mentor Camp. Sein beworbenes Geschäftsmodell nennt sich Shirt Business durch Print On Demand. Eigenen Angaben zufolge, umfasst sein Kurs über etwa 50 Videos inklusive 5 Bonus Kapitel.

Das T-Shirt Mentor Camp wird zu einem Preis von 497€ angeboten. Für weitere 199€ ist dann ein 60 Minuten Beratungsgespräch mit Apo Svalley inbegriffen.

Uns stört dabei, dass beim Shirt Mentor Camp kein kostenloser Kontakt zu Apo Svalley besteht. Apo Svalley wird also nicht persönlich zum Erfolg der einzelnen Kursteilnehmer beitragen. Generell versuchen viele Gurus durch Bilder und Videos von Luxus und Geld Emotionen auszulösen. Die Emotionen nutzen sie dann um die eigenen Coaching Produkte zu verkaufen. Viele Gurus verdienen damit mehr als mit deren ursprünglich beworbenen Geschäftsidee.

Online Shops von Apo Svalley

Folgende Unternehmen sind angeblich in seinem Besitz. Marketprint und Marketdesign sind Print On Demand Service Dienstleister und werden über seine MarketConsultive GmbH geführt. Weiteren Recherchen zufolge, sind Digitalgangster.de und Hundemania.de online Shops, die ebenfalls von Apo Svalley geführt und betrieben werden.

  • marketprint.de
  • marketdesigns.de
  • digitalgangster.de
  • hundemania.de

Shirt Mentor Camp von Apo Svalley: kaufen ja/nein?

Vor dem Kauf eines jeden Kursprogramms, lohnt sich ein Blick in die Widerrufserklärung. In den Widerrufsbelehrung vom Shirt Mentor Camp wird angegeben, dass jeder Kursteilnehmer die Möglichkeit auf Rückerstattung besitzt. Allerdings nur unter folgenden Bedingungen:

  • wenn du weniger als 50% des Videos angesehen hast
  • wenn du den Rückerstattungsantrag innerhalb 14 Tagen eingereicht hast

Achtung: Falls du mehr als die Hälfte der Videos angeschaut hast, erhältst du nur die Hälfte des Verkaufspreises zurück.

widerruf aposvalley

Bei solchen Widerrufsbedingungen ist generell Achtung geboten. Für den Fall einer Rückerstattung ist es wichtig die genauen Bedingungen einzuhalten. In den Kundenrezensionen seiner Bücher wird Mr. Svalley für seine oberflächlichen Inhalte kritisiert. Vor diesem Kurs ist deshalb besondere Achtung geboten.

Wir empfehlen daher Leute aus der Community zu befragen. Also Leute die den Videokurs bereits gekauft und abgeschlossen haben. Von diesen Menschen erhält man meistens eine ehrliche Rückmeldung. Daran lässt sich am einfach erkennen, ob der Kurs tatsächlich hält was er verspricht.

Häufig gestellte Fragen zu Apo Svalley

Wie viel kostet das Apo Svalley Coaching?

Der Videokurs von Apo Svalley kostet 497€. Man kann zusätzlich dazu noch ein Beratungsgespräch für 199€ buchen.

Hat Apo Svalley eine Druckerei?

Eigenen Angaben zufolge besitzt Apo Svalley ein Shirt Business mit Print On Demand Druckerei. Seine Druckerei soll „marketprint.de“ heißen.

author image
Ich biete meinen Service an, deine Webseiten-Geschwindigkeit für Dich zu verbessern.
Meine Empfehlung

Innerhalb der letzten 6 Monate habe ich habe ein Template zusammen mit einem Kollegen programmiert. Unser Template wird bereits von Petok.de und einigen weiteren deutschen Firmen verwendet. Das Theme eignet sich besonders für Unternehmer, die ein fortgeschrittenes All-In-One Shop System nutzen möchten.

Meine WordPress-Hilfe

Autor Joe Speedmaster
Joe Speedmaster

Joe ist Inhaber und Chefredakteur. Er beschreibt sich selbst als WordPress Nerd der PageSpeed Optimierung. Mit +5 Jahre Erfahrung im Bereich WordPress, CDN, Hosting und Webentwicklung ist Joe nebenberuflich als Freelancer und Publisher tätig. Mit ehrlichen Erfahrungsberichten möchte er maximalen Mehrwert für seine Leser generieren.

Reviews
Rated 2,0 out of 5
2,0
1 global ratings
5 Stars0%
4 Stars0%
3 Stars0%
2 Stars100%
1 Star0%

Bewertung schreiben

Teile deine persönliche Erfahrung

Schreibe eine Bewertung
Ich bin Teilnehmer des Shirt-Mentor-Camp
2 out of 5 stars
Ich bin drauf reingefallen und habe dennoch einiges Wissenswerte erfahren. Daher 2 von 5 Sternen. Tatsächlich bin ich der Meinung, dass Herr Svalley mehr an den scheiternden Teilnehmern verdient als an eigenen Shirts und Hoodies die er selbst verkauft. Fakt ist die Argumente die er bringt klingen logisch und nachvollziehbar. Das Ganze hat jedoch einen gewaltigen Haken. Die Produkte die er selber über marketprint an seine Teilnehmer verkauft sind so hochpreisig dass man mit anderen Anbietern die ihre Designs über Plattformen wie Amazon und Co verkaufen einfach nicht mithalten/konkurrieren kann. Letzten Endes habe ich nach mehreren gescheiterten Shops (angeblich ist es ja sooo einfach eine Nische zu finden) nur Geld verbrannt, obwohl ich mich an seine facebook marketing Strategie (target advertising) gehalten habe. Der support vom Mentor-Camp hat mich nach einigen Versuchen das Ganze anders zu machen dann einfach abgewürgt und nicht mehr geantwortet. Bis dahin habe ich dann aber bereits das mentor camp bezahlt und zweimal ein design bundle gekauft. Fazit: Die Designs hätte ich selber erstellen können mit Affinity Designer aber ich wollte profis die er selbst angepreist hat. Im Endeffekt hat er an mir verdient und ich hab nichts verdient, sondern nur drauf gezahlt.... Einige der Videos sind jedoch sehr informativ. Nur kann ich ohne Vergleichsmöglichkeiten (da der versprochene Erfolg ausblieb) nicht sagen wie wertvoll der Content tatsächlich ist...